Webseite Rehaklinik Lindenhof

Die Rehaklinik Lindenhof in Schallstadt, unter der Trägerschaft des AGJ-Fachverbandes für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V., ist eine führende Fachklinik zur Behandlung suchtkranker Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet. Auch die Kinder der suchtkranken Frauen im Alter von 0 bis Ende des Grundschulalters können als Begleitkinder mit aufgenommen und in die Therapie miteinbezogen werden. Der AGJ-Fachverband als Träger der Klinik ist ein anerkannter katholischer, karitativer Fachverband und dem Caritasverband angeschlossen. Im Verband sind ca. 440 Mitarbeitende in 32 Einrichtungen der Sucht- und Wohnungslosenhilfe, der Arbeitsförderung und des Kinder- und Jugendschutzes beschäftigt.

Zur Unterstützung des pädagogischen Teams der Rehaklinik Lindenhof suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Familienhebamme oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation im Zuge einer Nachfolgeregelung (m/w/d). Die Stelle hat ein Deputat von 70%.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich

■ Qualifizierte Betreuung von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern unserer Rehabilitandinnen während den Therapiezeiten
■ Beratung von suchtkranken Müttern in Erziehungs- und Entwicklungsfragen
■ Begleitung und Beratung von suchtkranken schwangeren Frauen, auch unter Substitution
■ Beratung rund ums Stillen und Aufbau einer guten Bindung für Mutter und Kind
■ Zusammenarbeit mit unserem Pflegeteam, dem psychotherapeutischen Team und der kooperierenden Hebamme

Ihr Profil

■ Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Hebamme oder vergleichbarer Qualifikation
■ Sie empfinden die psychosoziale und medizinische Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern aus komplexen Familienverhältnissen und deren Mütter als fachliche und persönliche Herausforderung
■ Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von sucht- und psychisch kranken Eltern sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt
■ Starke Teamorientierung, Kommunikationsstärke und mentale Belastbarkeit
■ Empathie und Herzlichkeit
■ Sie sind bereit vor allem in den Nachmittagsstunden zu arbeiten
■ Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen

■ Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband
■ Die Einbindung in ein interprofessionelles Behandlungsteam.
■ Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
■ Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DC
■ Betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK
■ Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit)

Weitere Informationen finden Sie unter www.rehaklinik-lindenhof.de und www.agj-freiburg.de. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Erhart, therapeutische Leiterin unter 07664/9711-32. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an: bewerbung@agj-freiburg.de.

Rehaklinik Lindenhof, Frau Annette Erhart, Therapeutische Klinikleitung Vogesenstraße 17 in 79227 Schallstadt

Hier können Sie sich die Stellenanzeige als PDF downloaden

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@agj-freiburg.de