Webseite Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Für die Klinik für Geburtsmedizin im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Hebamme (m/w/d)

Die Klinik für Geburtsmedizin ist mit mehr als 3.000 Geburten eine der größten geburtshilflichen Kliniken in Deutschland mit einem hohen Anteil an Risikograviditäten und verfügt über 7 Kreißsäle, 6 Vorwehenräume für die intensivierte Überwachung der Schwangeren sowie 40 Betten. Eine Beratungsstelle für Schwangere mit Schwangerschaftskomplikationen (hypertensive Schwangerschaftserkrankungen, intrauterine Wachstumsrestriktion, Frühgeburt, Kompetenzzentrum für Gestationsdiabetes, Mehrlingsschwangerschaften) sowie ein MVZ Pränataldiagnostik gehören der Klink an. Die Klinik ist Praxis-Kooperationspartnerin für den Studiengang Hebammenwesen der Charité sowie Ausbildungsklinik des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe gGmbH der Hebammenschule Süd. Zusammen mit der Abteilung für Neonatologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Klinik für Kinder-/Neugeborenenchirurgie erfüllt die Klinik die Funktion eines Perinatalzentrums Level I.

Ihre Aufgaben

■ Leitung normaler Geburten

■  frühzeitiges Erkennen und Handeln bei Geburtskomplikationen

■ familienorientierte und alternative Geburtsbegleitung

■ Beratung von Schwangeren und deren Angehörigen

■ Betreuung von Frauen und Angehörigen bei glücklosem Schwangerschaftsausgang

■ Aufnahme/Betreuung von Schwangeren in der KRS-Notfallambulanz und der Schwangerenambulanz

■ prä- und postpartale Betreuung von Frauen in der KRS-Überwachung

■ Anleitung von Hebammenschülerinnen/Entbindungspflegeauszubildenden

■ Tätigkeit im 3-Schicht-Dienst

Wir wünschen uns

■ staatliche Anerkennung als Hebamme

■ sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen und Krankenhausdokumentationssystemen

■ Selbstständigkeit, Engagement und Eigeninitiative

■ Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

■ Fähigkeit, mit Belastungen und Schwangerschaftskonflikten umzugehen

■ Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

■ Interesse an integrativer Geburtshilfe

Freuen Sie sich auf

■ eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren

■ ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation

■ fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team

■ ein Personalschlüssel der einer Level I Klinik angepasst ist

■ attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

■ eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

■ Prämiensystem bei Anwerbung von Personal

■ Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen

■ Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns

■ sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut

■ CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege

■ kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf

■ attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

■ eine betriebliche Altersversorgung (VBL)

■ bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

■ und das Ganze in einer lebendigen, attraktiven, sich spannend entwickelnden Hauptstadt

Rahmenbedingungen

■ Entgelt nach EG P8 TVöD

■ Arbeit in einem engagierten Team in einer Klinik mit höchstem geburtshilflichem Niveau

■ unbefristete Anstellung
Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung. Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KNK0626D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Ihre Fragen beantwortet Dr. Babett Ramsauer, Leitende Oberärztin/ ärztliche Leitung Kreißsaal, Tel.: 030 130 14 8486 oder Jolanta Lempa, Leitende Hebamme, Tel.: 030 130 14 8430.

Hier können Sie sich die Stellenanzeige als PDF downloaden

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.vivantes.de.