Start2023-02-01T07:22:56+00:00

DAS HEBAMMENFORUM – IMMER AUF DEN PUNKT INFORMIERT

Mit dem Hebammenforum gibt der Deutsche Hebammenverband ein eigenes Fachmagazin heraus. Erfahren Sie jeden Monat das Neuste aus Ihrem Landesverband, verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen in der Arbeit des DHV und entdecken Sie spannende Themen rund um den Hebammenberuf.

>>Informativ, spannend, aktuell und manchmal auch überraschend – das ist das Hebammenforum.<<

AKTUELLE AUSGABE

Schwerpunkt Februar: Seltene Krankheiten

Am 28. Februar ist Tag der seltenen Erkrankungen. Diese treten zwar ihrem Namen nach sehr selten auf. Jedoch gibt es viele von Ihnen, häufig genetisch bedingt. In vielen Fällen treten sie bereits im Säuglingsalter auf. Nina Drexelius gibt uns einen Einblick in die Herausforderungen, mit denen Betroffene konfrontiert sind und macht uns klar, dass seltene Erkrankungen beileibe kein Randthema sind. Susanne Steppat hat eine Hebamme zum Interview getroffen, deren Sohn an einer seltenen Krankheit leidet. Sie gibt Einblicke in Diagnose, Leidensweg und den Alltag als Betroffene. Zu den „bekannteren“ seltenen Krankheiten zählt Mukoviszidose. Was zu beachten ist, wenn Frauen mit dieser Diagnose Mutter werden, erläutern Dr.in Ute Düesberg und Dr.in Christina Smaczny.

Wissen

Traumatische Geburten gehören bedauerlicher Weise ebenso zum Hebammenberuf wie schöne und kuriose Geburten. Die Hebammenkollegin und Traumatherapeutin Viresha Bloemeke berichtet in einem von ihren Erfahrungen und stellt uns ihre Überlegungen dar, wie Traumatisierungen vermieden werden können. Außerdem: Um das Hebammenstudium optimal weiterzuentwickeln, hat sich in der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung ein Fachausschuss Hebammenwissenschaft gebildet. Dieser berichtet von der Gründung und den Zielen.

Weitere Themen und Rubriken

Im jungen forum: ein Meinungsbeitrag zu interdisziplinärer Zusammenarbeit und berührende Leserinnenreaktionen auf einen Bericht zum Ausbildungsalltag im Kreißsaal. Forschung: Kleine Kinder und Sex nach Sectio. QM: Wichtige Gesetze für Hebammen. Recht: Alles Wichtige zur Berufsgenossenschaft. Nachrichten aus dem Deutschen Hebammenverband: politischer Rückblick 2022, der DHV-Kongress, neue JuWeHen-Sprecherinnen und vieles mehr.

NEWS

IHR HEBAMMENFORUM – AUCH ALS APP

Schon gewusst? Das Hebammenforum können Sie auch digital abonnieren. Einfach die Hebammenforum-App im Appstore herunterladen. So ist Ihr Hebammenforum immer und überall lesbar.

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

Ein Printmagazin und Social Media? Das geht zusammen. Deshalb finden Sie das Hebammenforum auch bei Instagram. Dort erfahren Sie Hintergründe zur aktuellen Ausgabe und vieles weitere, was beim Hebammenforum passiert: Aktionen vor Ort, Neues von den JuWeHen, Kongresse und vieles mehr. Über unseren Insta-Kanal sind Sie immer auf dem neusten Stand. Kommentieren, Abonnieren, liken, teilen, alles ist erlaubt…Seien Sie also gespannt auf unsere nächste Story!

SIE MÖCHTEN BEI UNS INSERIEREN?

Kein Problem! Ob Stellen- oder Werbeanzeige, mit uns erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, von Print über Web bis App! Wir zeigen Ihnen, was möglich ist.

SIE HABEN EINE FRAGE AN UNS?

„Wo kann ich das Hebammenforum abonnieren? Gibt es einen Nachlass für Mitglieder des Deutschen Hebammenverbands? Ich habe eine Frage zu Ihrer letzten Ausgabe…“

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir sind für Sie da.

Nach oben